Regionalbude

Regionalbude fürs Marktvergnügen

Ab dem 11.  Juni 21 sind Brigitte und Beate freitags und samstags auf dem Bensheimer Wochenmarkt aktiv, um regionale Produkte und Produzenten bekannt zu machen.  Brigitte bietet freitags stündlich moderierte Verkostungen mit Weinen von der hessischen und badischen Bergstraße an. Beate schenkt samstags beim Marktfrühstück fair gehandelte Heißgetränke und regionale Kaltgetränke auf der Terrasse neben der Regionalbude aus.

Marktfreuden 2021 – mit Corona-Bestimmungen

Beate und Brigitte koordinieren die Regionalbude auf dem Bensheimer Markt. Seit Mai bieten dort donnerstags von 8 – 13 Uhr Direktvermarkter & Genussmanufakturen, die im Verein „Blühende Bergstraße“ organisiert sind, ihre Produkte zum Kauf an.

Ab 11. Juni finden an der Regionalbude jeden Freitag von 11 bis 17 Uhr jeweils zur vollen Stunde startende SOMMERWEIN-EVENTS statt.  Die moderierten Weinproben sind für Einzelpersonen und Gruppen bis zum Vortrag um 18 Uhr online buchbar, Restplätze gibt es an der Tageskasse. Weitere Infos unter www.wine-e-motions.de/wine-events/

Ohne Buchung läuft das Marktfrühstück an der Regionalbude auf dem Bensheimer Marktplatz. Beate Weis und ihr Team empfängt die Gäste samstags von 10 bis 14 Uhr auf der Terrasse neben der Regionalbude. Den geltenden Corona-Bestimmungen unter anderem per Luca-App oder händischer Registrierung Rechnung getragen.

WEINSOMMER  2021

Erleben Sie die Vielfalt der Bergsträßer Weine an der Regionalbude auf dem Bensheimer Marktplatz: Jeden Freitag stellt Brigitte Zimmermann in Kooperation mit Bergsträßer Betrieben eine andere Weinsorte vor.  Einzelgäste und Gruppen können bei den ein- bis zweistündigen Verkostungen jeweils eine Weinart von 3 bis 6 Bergsträßer Betrieben entdecken. Plätze für die kostenpflichtigen Veranstaltungen können bis donnerstags um 18 Uhr gebucht werden. Für Kurzentschlossene lohnt es sich am Veranstaltungstag auf dem Markt zu schauen, ob es noch freie Plätze gibt. Die zweistündigen 6er Proben starten um 11, 13 und 15 Uhr; die einstündigen 3erProben um 12, 14 und 16 Uhr.  Das Mitbringen von Speisen ist erlaubt. Hier die Termine und Themen:

JUNI-EVENTS

Freitag, 11.6. von 11- 17 Uhr:  Sektseminar mit Verkostung
Von Feligreno (Grauburgunder), Griesel (Blanc de Noir), Bergsträßer Winzer e.G (Goldmuskateller), Schröder (Sauvignon Blanc), Schriesheimer e.G. (Weißburgunder), Bauer (Riesling)
Freitag, 18.6. von 11- 17 Uhr:  Blanc de Noir
Von der hessischen und badischen Bergstraße
Freitag, 25.6. von 11- 17 Uhr:  Gewürztraminer und andere Aromasorten
Von der hessischen und badischen Bergstraße

JULI-EVENTS

Freitag 2.7. von 11- 17 Uhr: Weißer Riesling
Von der hessischen und badischen Bergstraße
Freitag 9.7. von 11- 17 Uhr:  Roter Riesling
Exklusiv von der hessischen und badischen Bergstraße
Freitag 16.7. von 11- 17 Uhr: Rivaner – auch Müller-Thurgau genannt
Von der hessischen und badischen Bergstraße
Freitag 23.7. von 11- 17 Uhr:  Silvaner
Von der hessischen und badischen Bergstraße
Freitag 30.7. von 11- 17 Uhr:  Sommerweine und Schorle