Lesevergnügen vor und im Laden

Brigitte Zimmermann und Beate Weis vom Bensheimer Regionalladen „Jahreszeiten regional erleben“ bereichern das Viertel „Griesel“ seit Herbst 2020 mit neuen Angeboten: Ein Schieberegal zum gratis Entnehmen und Einstellen von Fachbüchern an der Außenseite der Friedhofstr. 35; passend dazu eine Lesebank zum Verweilen. Und im Laden eine naturpädagogische Büchersortiment zum Kaufen.

Den handwerklichen Rahmen für das Outdoor-Angebot hat Detlef Heil, ein Unterstützer der Regionalidee ehrenamtlich gezimmert. Für die Befüllung haben die Bensheimer Stadtbücherei sowie die Inhaberinnen und Kunden des Ladens „Jahreszeiten“ gebrauchte Bücher zu den festgelegten Themen beigesteuert. Diese sind: Gesundheit & Genuss; Garten & Geopark; Küche & Keller; Kunst & Kultur; Reisen & Region. Initiatorin Beate Weis hofft auf rege Nutzung. Sie hat gute Erfahrungen mit solchen gratis Angeboten, da sie bereits jahrelang in Heppenheim einen offenen Bücherschrank betreut.

Ergänzend zu den gebrauchten Büchern hält Beate Weis im Laden eine kleine Auswahl an neuen, jahreszeitlichen und regionalen Titeln für Pädagogen, Familien, Kinder aus dem Naturpädagogischer Buchversand bereit. Sie möchte saisonal wechselnden Themenbüchertische anbieten.

Brigitte Zimmermann, die in den Jahreszeiten Events organisiert, plant ergänzend Lesungen mit regionalen Autoren und anderen Kooperationsprojekte u.a. mit der Bensheimer Stadtbücherei. Auch hier werden Wein, Streuobst, Küche und Selbstversorgung, Garten, Landwirtschaft und Nutztiere, Bienenhaltung, gesunde Ernährung, regionale Kunst und Handwerk im Vordergrund stehen. Für den Verkauf sind Kombinationen von Büchern und Produkten (Honig, Wein,.. ) in Geschenkkörben angedacht.